STäNDERAT LEHNT REGULIERUNG DES ZUCKERGEHALTS IN LEBENSMITTELN AB

© KEYSTONE/GAETAN BALLY Der Ständerat ist dagegen, die Menge des zugesetzten Zuckers in industriell hergestellten Süssgetränken und verarbeiteten Lebensmitteln zu begrenzen oder den Zuckergehalt von Lebensmitteln klarer anzugeben. Er hat zwei entsprechende Standesinitiativen abgelehnt. Konkret fordert der Grosse Rat des Kantons Genf angesichts der schädlichen Auswirkungen von Zucker...

Source: