CORONA-PANDEMIE VERäNDERT REISEVERHALTEN DEUTLICH

© KEYSTONE/SALVATORE DI NOLFI Die Schweizer Wohnbevölkerung ist 2020 aufgrund der Corona-Pandemie deutlich weniger verreist als noch im Vorjahr. Aussereuropäische Ziele verloren massiv an Attraktivität. In der Folge war das Flugzeug nicht mehr das meistgenutzte Transportmittel für Auslandsreisen. Insgesamt unternahm die Schweizer Wohnbevölkerung im vergangenen Jahr 15,1 Millionen R...

Source: